Betriebswirtschaftliche Grundlagen für Arztpraxen, 2. Auflage

Die Beratung von Arztpraxen und Ärzten hat in den letzten Jahren eine Komplexität erfahren, auf die sich der Berufsstand der Steuerberater nachhaltig einstellen muss. Die Wirtschaftlichkeit der Arztpraxen und die Einnahmensituation der Ärzte bzw. deren Lebensstandard sind nicht zwangsläufig sicher und Arztpraxen können durch gesetzliche Änderungen der Honorarstruktur in Krisensituationen geraten. Diese Entwicklungen führen zwangsweise zu einer Änderung in der Beratung. War in der Vergangenheit der Berater als Steuerexperte eher mit Standardaufgaben wie Lohn- und Finanzbuchführungserstellung, Steuerhochrechnung, Fertigung von Gewinnermittlungen und Steuererklärungen betraut, so muss er nun zusätzliche Beratungsfelder abdecken und weiterführendes Fachwissen vorhalten. Gefordert sind betriebswirtschaftliche branchenspezifische Grundkenntnisse, die dazu eingesetzt werden, die Praxis/den Arzt im laufenden Geschäft zur Sicherung der Wirtschaftlichkeit der Praxis, deren Überleben und nachhaltigen Wertentwicklung zu coachen und Praxisstrategien mit zu entwickeln. Die vorliegende Kompaktwissen-Ausgabe vermittelt dem Berater notwendiges branchenbezogenes betriebswirtschaftliches Basiswissen als Rüstzeug für ein Praxis controlling.

>> Zum Produkt


Diese Website verwendet Cookies. Hier gelangen Sie zum Datenschutz.