Jahresabschluss und Lagebericht

Praktische Hilfe bei der Erstellung des Jahresabschlusses und des Lageberichts! Die Geschäftsleitung eines Unternehmens hat mit der Erstellung des Jahresabschlusses interne und externe Informationspflichten zu erfüllen. Alle Gesellschafter eines Unternehmens haben Anspruch auf die Vorlage des Jahresabschlusses des Unternehmens (interne Informationspflicht). Die externen Informationspflichten sind vielfältig. Der Jahresabschluss bildet nach wie vor die Grundlage für die Ermittlung des steuerlichen Ergebnisses; bei Inanspruchnahme von Krediten haben die Kreditinstitute Anspruch auf Vorlage des Jahresabschlusses. Für Kapitalgesellschaften besteht darüber hinaus die Verpflichtung, den Jahresabschluss zur Einsichtnahme von jedermann offen zu legen. Das Buch gibt eine Übersicht über die gesetzlichen Pflichten, unterstützt den Leser bei der Erstellung des Jahresabschlusses durch ausführliche Erläuterungen und umfassende Checklisten. Besondere Hilfestellung erfährt der Leser bei der Erstellung des Lageberichts, welchem von mittelständischen Unternehmen bisweilen zu wenig Bedeutung beigemessen wurde. Das Bilanzrechtmodernisierungsgesetz (BilMoG) wurde in der Neuauflage verarbeitet. Dieses eröffnet für die Handelsbilanz und die Steuerbilanz neue bilanzpolitische Maßnahmen, die in den Bilanzen unterschiedlich ausgeübt werden können und hier ausführlich erörtert werden.

Dieses Buch ist unter Mithilfe unserer Mitarbeiter entstanden.

HDS-Verlag
ISBN 9783941480261

Diese Website verwendet Cookies. Hier gelangen Sie zum Datenschutz.